Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Tag der offenen Tür in Bad Oeynhausen

Der deutsche Schriftsteller Kurt Tucholsky war der Ansicht: „Wer in der Öffentlichkeit Kegel schiebt, muss sich gefallen lassen, dass nachgezählt wird, wie viele er getroffen hat.“ Um der Öffentlichkeit zu zeigen, was sich hinter den Türen des Neubaus „Auf der Spitze 6“ befindet, hat die Neuapostolische Kirche Gemeinde Bad Oeynhausen am 7. Juli 2012 von 12 – 17 Uhr einen Tag der offenen Tür veranstaltet.

Über den - meist sonnigen - Tag verteilt konnte ein Team von Kirchenmitgliedern, darunter Gemeindevorsteher Hirte Olaf Lohmeier und Bezirksvorsteher Ältester Lothar Heemeier, zahlreiche Gäste zu informell abgehaltenen Kirchenführungen begrüßen. Der Zweck der Räumlichkeiten, aber auch der neuapostolische Glaube, wurde interessierten Besuchern detailliert erläutert.

Außer dem Kirchenschiff, dem Zentrum des Gotteshauses, wurden alle Neben- und Funktionsräume gezeigt. Im Eltern-Kind-Raum wurde in Form einer Diashow ein Film – bestehend aus über 150 Einzelbildern - über den Bau der Kirche gezeigt.

In der kircheneigenen Cafeteria im Erdgeschoss standen für alle Besucher kostenfrei Kaltgetränke sowie Kaffee und Kuchen zur Verfügung, die als Spenden von Gemeindemitgliedern bereitgestellt wurden.

Gegen 17:00 Uhr endete die Veranstaltung und die Türen wurden (nur bis zum nächsten Gottesdienst am darauf folgenden Sonntag) wieder geschlossen.

Gäste sind zu allen Gottesdiensten willkommen!

weitere Bilder