Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Kindermusical begeistert Zuschauer

Rund 35 Kinder, elf Instrumentalisten und elf jugendliche Sprecher waren an dem Kindermusical "Abenteuer Altes Testament" beteiligt, das am Samstag, 27. September 2014, in der Neuapostolischen Kirchengemeinde Bad Oeynhausen aufgeführt wurde.

Die Geschichte versetzt die Zuschauer in die Zeit des Alten Testaments und erzählt in Kinderliedern, Solostücken und Hörspielszenen unter anderem von Noah, Mose und Abraham.

Christliche Kinderlieder komponiert

Angefangen hat alles vor drei Jahren, als Dirk Pfau begann, Lieder für den Kinderchor KiCHer des Kirchenbezirks Herford  zu komponieren, den er zusammen mit Brigitte Riemer, Ursel Jäger, Christiane Schürmeyer und Madeleine Bohlmeier leitet.

Aufführung als Musical

Schnell entstand die Idee eine kindliche Rahmenhandlung zu entwickeln, um die Stücke auf spannende Weise einem größeren Publikum vorführen zu können. So erweckte Alina Riemer die zwei Kinder Lily und Tim zum Leben, denen von ihrem Opa aus der Bibel vorgelesen wird. Das Resultat ist ein beinahe zwei stündiges Musical der etwas anderen Art, das an die 350 Zuschauer begeisterte.

Weitere Bilder