Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Gemeindefest ein voller Erfolg

Die Gemeinde Bad Oeynhausen beging anlässlich des 2. Jahrestages ihres Kirchenneubaus ein Gemeindefest, zu dem als Ehrengäste 14 Mitglieder der Gemeinde Stuttgart-Untertürkheim angereist waren.

Die Einladung an die Stuttgarter erging aufgrund einer Aktion des diesjährigen Weltkirchentages der Neuapostolischen Kirche in München. Dort hatten sich viele Gemeinden mit dem Inhalt eines "Schuhkartons", der individuell gestaltet wurde, vorgestellt. Beim Austausch der Schuhkartons griff sich Martina Peters, Abgeordnete der Gemeinde Bad Oeynhausen, den Stuttgart-Untertürkheim-Karton mit einem Inhalt, der neugierig auf die Verfasser der Nachrichten machte. Das Kennenlernen auf dem Bad Oeynhausener Gemeindefest war für alle Beteiligten eine Bereicherung. 

Rallye durch den Sielpark

Am Samstag, dem 6. September 2014 wurde bei strahlendem Sonnenschein eine „Rallye“ mit allen Spielbegeisterten durch den angrenzenden Sielpark unternommen. Verschiedene Mutproben wie z.B. „Liedergurgeln“, Luftballons rasieren oder Pantomimen erraten, machten Spaß. Allen Nichtteilnehmern wurde anschließend jede Spielsituation im Foyer der Kirche vorgeführt.

Jede Spielgruppe unterzog sich noch einem – nicht ganz ernst gemeinten – Sanges-Wettbewerb, der Kreativität und Ausgelassenheit Raum gab. 

Schwäbisch in Ostwestfalen

Die Teilnehmer aus Stuttgart veranstalteten für die Ostwestfalen eine Einführung in die schwäbische Sprache. Der erste Preis bei dem Sprachquiz ging an Linda Oesker.

Für die jüngsten Besucher war ein Spielmobil mit Hüpfburg aufgebaut. Westfälische Reibeplätzchen und Bratwurst kamen bei den Besuchern gut an. 

Weitere Bilder

Den Bericht der Gemeinde Stuttgart-Untertürkheim finden Sie hier.