Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Besuch aus der Nachbarschaft

Der evangelische Frauenkreis Löhne-Gohfeld war am Mittwoch, 27. Mai 2015 zu Gast in der Neuapostolischen Kirche Bad Oeynhausen. Die Teilnehmerinnen informierten sich über die neuapostolische Glaubenslehre, besichtigten das Kirchengebäude und nahmen an dem Abendgottesdienst teil.

Der Gemeindevorsteher, Hirte Olaf Lohmeier, hieß die 19 christlichen Frauen aus Löhne herzlich willkommen. Er überreichte Claudia Pricken-Ahlersmeyer für die Bibliothek der Evangelischen Kirche in Löhne-Gohfeld den Katechismus der Neuapostolischen Kirche.  

 

Präsentation auf Großbildleinwand im Foyer

Hirte Lohmeier stellte die Neuapostolische Kirche den Besucherinnen anhand einer Präsentation vor. Er erläuterte die Glaubenslehre der Kirche und die Strukturen der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen. So erfuhren die Teilnehmerinnen unter anderem, dass die Neuapostolische Kirche NRW 83.680 Mitglieder hat, die sich auf 367 Gemeinden verteilen. 

 

Besichtigung des Kirchengebäudes

Anschließend folgte die Führung durch das im Juni 2012 erstellte Kirchengebäude. Es gab viel zu entdecken. So konnten die Teilnehmerinnen die moderne Technik bewundern und die besondere Raumakustik der sieben Meter hohen Kuppel im Kirchenschiff kennen lernen. Interessiert wurde in dem neuapostolischen Gesangbuch und der Chorsammlung geblättert. Fragen nach den Unterschieden und Feststellung von vielen Gemeinsamkeiten ergaben reichlich Gesprächsstoff. Der evangelische Frauenkreis Löhne bedankte sich für die Gastfreundschaft.