Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Bad Oeynhausen als Gastgeber zum Vorstehertag

Zum Vorstehertag auf regionaler Ebene lud Apostel Walter Schorr, alle Gemeindevorsteher, Bezirksleiter sowie Bischöfe mit ihren Familien aus seinem Arbeitsbereich am 2. September 2012 nach Bad Oeynhausen ein.

Begeistert uns noch die nahe Wiederkunft Christi?

Höhepunkt war der Gottesdienst, den Apostel Schorr unter das Bibelwort aus Offenbarung 22 Vers 12 stellte: „Siehe, ich komme bald und mein Lohn mit mir, einem jeden zu geben, wie seine Werke sind." Im Mittelpunkt der Predigt stand die Naherwartung der Wiederkunft Jesus.

Stärkendes Gemeinschaftserlebnis

Das dezentrale Treffen der leitenden Seelsorger mit ihren Familien hatte Gemeinschaftscharakter. Dazu eigneten sich hervorragend die Räumlichkeiten des erst kürzlich eingeweihten Kirchengebäudes. Es war ausreichend Platz im Foyer für das gemeinsame Mittagessen und die anschließenden Gespräche der rund 200 Teilnehmer.

Bischof Peter Johanning fasste den Tag mit den Worten zusammen „So ein Vorstehertag hat viele schöne Erlebnisse. Ein Kraft bringender Gottesdienst, ausgiebige Gemeinschaft unter Freunden, das Wiedersehen mit alten Bekannten. Von mir aus könnte das regelmäßig stattfinden. Was ich mitnehme: Siehe, ich komme bald! Ein tolles Motto!"

Apostel Schorr betreut den Bereich der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen Nord mit den Bezirken Bielefeld, Detmold, Herford, Minden, Münster und Osnabrück.

weitere Bilder