Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Andacht zum Gottesdienst für Entschlafene

Die Jugendlichen der Kirchenbezirke Herford und Minden laden ein zu einer Andacht als Vorbereitung auf den Gottesdienst für die Entschlafenen. Die Andacht findet statt am Samstag, den 4. November 2017 in der Neuapostolischen Kirche Bad Oeynhausen und beginnt um 19 Uhr. In diesem Jahr geht es um das Thema "Ausgrenzung".

Der Glaube an ein Weiterleben nach dem Tod gehört zu den Grundlagen christlichen Glaubens. Neuapostolische Christen glauben zudem auch daran, dass Verstorbenen geholfen werden kann. Die durch das Opfer Christi erwirkte Erlösung ist nicht nur auf die Lebenden beschränkt, sondern reicht bis in die Bereiche der jenseitigen Welt.

Gottesdienste für Entschlafene feiern neuapostolische Christen drei Mal. Sie finden weltweit in allen Gemeinden am ersten Sonntag im März, Juli und November statt. In den Gemeinden wird in diesen Gottesdiensten der Entschlafenen in besonderer Weise gedacht. 

Weitere Informationen