Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Abschluss des Konfirmandenjahres

Am Montag, 28. April 2014 führte Bischof Peter Johanning aus Halle, Westfalen die Vorbereitungsstunde auf die Konfirmation für die diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden in Bad Oeynhausen durch.

Konfirmanden 2014 am 6. April in Herford

Die Veranstaltung bildete den Abschluss des Konfirmandenjahres für 13 junge Christen aus dem Kirchenbezirk Herford. Sie übernehmen mit dem Tag ihrer Konfirmation die eigene Verantwortung für ihr Glaubensleben und werden in den Kreis der Jugendlichen aufgenommen.

Jesus geht mit Dir

Bischof Johanning begann die Stunde mit einer Lesung aus der Neuen Genfer Übersetzung aus dem Lukas-Evangelium. Zwei der Jünger verließen enttäuscht und traurig Jerusalem und machten sich auf den Weg nach Emmaus, wo sie Jesus begegneten. Drei Gedanken aus dieser biblischen Begebenheit legte der Bischof in die Herzen der jungen gläubigen Christen: Jesus ging mit den Jüngern, Jesus blieb bei den Jüngern, das Herz der Jünger brannte.

Rückblick auf das Konfirmandenjahr

Anschließend bedankte sich Diakon Rainer Kunert, als Konfirmandenbeauftragter, im Namen des gesamten Teams, bei den Konfirmandinnen und Konfirmanden für die bereichernde Zusammenarbeit und hielt einen kurzen Rückblick auf die verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten des vergangenen Jahres. 

Willkommen im Kreis der Jugend

Priester Rolf Riemer und Glaubensschwester Sonja Schilling, als Jugendbeauftragte, stellten die Jugendarbeit vor und hießen die Konfirmandinnen und Konfirmanden im Kreis der Jugend herzlich willkommen.

In Bad Oeynhausen wird Bischof Peter Johanning den Segen zur Konfirmation spenden. Der Gottesdienst am 11. Mai 2014 beginnt um 10 Uhr.

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen zur Konfirmation in der Neuapostolischen Kirche erfahren Sie auf der Webseite der Neuapostolischen Kirche International in dem Artikel: „Konfirmation“